Header Schwesternschaft Wallmenich-Haus vom BRK e.V.

Wir für den Menschen

Betreutes Wohnen für Senioren

Selbstständig Leben im Alter

So viel Selbständigkeit wie möglich und so viel Sicherheit wie nötig

logo_brentanoSelbständigkeit und Selbstbestimmung stehen bei uns an erster Stelle. Unter dem Motto „So viel Selbständigkeit wie möglich und so viel Sicherheit wie nötig“ bieten unsere betreuten Wohnanlangen, eine Wohnform, die eine selbständige Lebensführung in der eigenen Wohnung, auch bei physischer und psychischer Einschränkung ermöglicht und der Vereinsamung im Alter entgegenwirkt.

Betreutes Wohnen im Seniorendienstleistungszentrum Brentanostraße
NEU ab Juni 2019

Betreutes Wohnen am Mariahilfberg

Betreutes Wohnen im Wohnpark St. Sebastian

Die erste Wohnanlage dieser Art in Amberg, die alle Qualitätsmerkmale für Betreutes Wohnen erfüllt:

  • seniorengerechte, barrierefreie und rollstuhlgerechte Wohnungen unterschiedlicher Größe (siehe unten), die eine vollkommen eigenständige Haushaltsführung erlauben. Bei auftretender Pflegebedürftigkeit ist die häusliche Versorgung in diesen Wohnungen uneingeschränkt möglich.
  • Diese Wohnform entspricht dem Bedürfnis vieler älterer Menschen, weil sie trotz Alter und den damit verbundenen Einschränkungen sehr lange eine selbständige und selbstbestimmte Lebensführung ermöglicht.
  • Die garantierte Sicherheit, in jeder Lebenssituation durch die Sozialstation der Schwesternschaft Wallmenich-Haus bestens versorgt zu sein, zählt hierbei zu den herausragenden Privilegien und ist damit besonders für den Personenkreis, der auf kein familiäres Umfeld zurückgreifen kann bzw. will, der Garant für eine optimale Versorgung.

Für mich als sog. "Single", deren Familienangehörige weit entfernt wohnen, die ideale Wohnform, die mir meine sehr geschätzte persönliche Freiheit ermöglicht aber stets mit der Sicherheit im Hintergrund, dass erforderliche Hilfen schnell und zuverlässig durch die Schwesternschaft Wallmenich-Haus zur Verfügung stehen.

Was will ich mehr:

  •  eine schöne Wohnung in einer sehr gepflegten und großzügigen Gartenanlage, alles was ich für meinen Alltag benötige in unmittelbarer Umgebung:
    • Sebastianspassage mit Supermarkt, Bäcker, Metzger, Getränkemarkt, Friseur, Post, Bank
    • Arzt und Apotheke
    • Kirche St. Sebastian
    • ebene sehr abwechslungsreiche Spazierwege durch schöne neue Wohngebiete
    • und, was für mich ganz besonders wichtig ist, die unmittelbare Lage zu den Citybuslinien 4 und 5.
  • Gesellige Gemeinschaft, wenn ich es möchte und viele Angebote für eine abwechslungsreiche Freizeitgestaltung.
  • und auf Wunsch/ Bedarfsfall eine schnell organisierte optimale Versorgung durch die Schwesternschaft Wallmenich-Haus

Und, sollte es einmal doch erforderlich werden, dass ich trotz häuslicher Pflege nicht mehr alleine in meiner Wohnung bleiben kann, dann habe ich immer Vorrang bei der Aufnahme in das Clementine von Wallmenich-Haus.

Sie möchten auch so eine optimale Altersversorgung?

dann kann ich nur empfehlen, sich an Frau Wedemeyer zu wenden. Hier erhalten Sie selbstverständlich unverbindlich und völlig ohne Verpflichtung die erforderliche Auskunft und Beratung.

Möchten Sie zunächst nur das Prospekt dieser Einrichtung, dann fordern Sie dieses an unter 09621 4996-10.

So könnte Ihre neue Wohnung aussehen:

Download Anmeldeformular St. Sebastian - zur unverbindlichen Vormerkung